Anwendung des Edelstein-Wasserstabes

1) Wasserstab vorsichtig aus der Hülse nehmen (da der Verschluss des Wasserstabes nicht geklebt ist; es handelt sich nur um einen Verschlussstöpsel)

 

2) Vor jedem Gebrauch den Wasserstab stets begutachten, falls beschädigt bitte nicht verwenden, da Glasteilchen sonst verschluckt werden könnten. Ist er in Ordnung, dann unter fließend, lauwarmen Wasser säubern

 

3) Wasserstab mit dem unteren runden Teil für 5-10 Minuten in ein Wasserglas mit stillem Wasser   stellen (Der Verschluss schaut aus dem Wasserglas heraus.)

Der Stab darf nicht in heiße Getränke gestellt werden!

 

4) Nach Gebrauch vorsichtig abtrocknen, sonst könnte er zerbrechen. Danach in die Hülse zurück geben.

 

5) Ihr Edelsteinwasser kann jetzt getrunken werden

 

6) Beginnen sie am ersten Tag, mit einem kleinen Gläschen Edelsteinwasser. Wenn sie

spüren, dass es ihnen gut bekommt, können sie am darauffolgenden Tag schon etwas

mehr trinken und die Dosis Tag für Tag etwas erhöhen. 3-4 Gläser am Tag genügen jedoch.

Nach etwa 3-4 Wochen pausieren Sie für etwa 2 Wochen. Nach dieser Pause können

sie erneut mit dem Trinken von Edelsteinwasser beginnen. Wenn es ihnen bei der allerersten    Anwendung gut bekommen ist, dürfen sie direkt mit 3-4 Gläser Edelsteinwasser pro Tag einsteigen. Falls sie aber bemerken sollten, dass es ihnen nicht gut tut, dann setzen sie die Anwendung bitte ab.

 

7) Stab ist nicht für die Spülmaschine geeignet

 

8) Schwangere, Kinder und Babies sollen kein Edelsteinwasser trinken

 

9) Menschen mit einer Autoimmunkrankheit sollten vor der Anwendung ihren Arzt befragen, da einige der Steinchen laut Überlieferung das Immunsystem stärken. Bitte besprechen sie alles mit ihrem Arzt.

 

10) Der Edelstein-Wasserstab darf nicht in Kinderhände gelangen. Wenn der Stab bricht, könnten sich die Kinder daran verletzen. Bitte bewahren sie den Wasserstab deshalb zu Hause an einem sicheren Ort auf, der für Kleine nicht zugängig ist.

 

11) Aus rechtlichen Gründen mache ich auf folgendes aufmerksam:

Ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und rate nicht dazu, Medikamente oder ärztlich verordnete Therapien abzusetzen. Edelsteinwasser ersetzt nicht die Diagnose oder die Behandlung durch einen Arzt. Wenn sie sich krank oder unwohl fühlen, suchen sie ihn bitte auf.

 

Ich wünsche ihnen viel Freude mit ihrem Edelstein-Wasserstab.

 

 

Add to cart